Berufsorientierung der 7. Klassen!

Frühjahr 2019: In zwei intensiven und anstrengenden Wochen durften unsere beiden 7. Klassen im „Beruflichen Fortbildungszentrum Rosenheim“ (bfz) verschiedene Berufe aus den Bereichen Handwerk, Pflege, Hotel- und Gaststättengewerbe und dem Bereich Büro kennen lernen und ausprobieren. Den beiden Wochen ging eine persönliche Potentialanalyse unserer Schüler voraus. Abgeschlossen wird diese berufsorientierende Maßnahme mit einem Abschlussgespräch, in dem die persönlichen Neigungen und Fähigkeiten eines jeden Schülers und einer jeden Schülerin thematisiert und Tipps für die spätere Berufswahl gegeben werden.

Die beiden Klassen sagen ein großes Dankeschön an das ganze Team des bfz Rosenheims!

Wanderung zu den Bibern am Inn

Am Freitag, den 22.3.19, durften die Klassen 7a und 7m von der Schule Westerndorf St. Peter zusammen mit Fr. Fees vom BUND Naturschutz unseren Inn erforschen. Wir lernten den Auwald kennen und welche Pflanzen dort wachsen, z.B. Brenneseln, Taubnesseln, Silberweide, Erle und Holunder. Danach wanderten wir zum Damm, wo wir auf das Überflutbecken schauten. Das dient dazu, wenn der Inn Hochwasser hat, dass er dann dort rein fließt und nicht in den Häusern eine Über-schwemmung erzeugt. Deswegen wurde der Damm extra für den Inn gebaut. Später gingen wir in den Auwald und schauten von den Bibern angenagte Baumstämme an. Fr. Fees hatte auch ein echtes Biberfell dabei, wir durften es sogar anfassen. Der Biber hat zwei Fellschichten, die obere ist eine raue Schicht und die untere ist dafür da, dass den Biber unter Wasser nicht friert. An den Pfoten hat er Schwimmhäute, die dienen dazu, dass er noch besser schwimmen und tauchen kann. Sein Schwanz besteht aus Schuppen und ist flach um leichter unter Wasser zu lenken. Der Biberbau liegt am Land aber sein Zugang befindet sich unter Wasser. Biber ernähren sich nur von Pflanzen, Baumrinden und Zweigen, die sie unter Wasser ziehen.

Nach diesem lehrreichen, aber anstrengenden Tag ging es zu Fuß nach Hause.

 

Von Sophie, Klasse 7a